Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Giebel über der Toreinfahrt zur Abtei Brauweiler

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

Vorträge

Das Büdericher Ehrenmal von Joseph Beuys

Untersuchung, Konservierung, Wiederaufstellung

Online-Vortrag am Donnerstag, 15. September 2022, 18 Uhr

mit Dipl. Rest. Martin Hammer ,Abteilung Restaurierung

Das Mahnmal beider Weltkriege ist das einzige unter Denkmalschutz stehende Werk von Joseph Beuys. Für einen romanischen Kirchturm schuf er 1957-1959 zwei Torflügel mit den 222 Namen der Büdericher Kriegsopfer und im Inneren das sogenannte Auferstehungssymbol. Schäden machten 2016 konservatorische Maßnahmen dringend erforderlich. Vorab erfolgte eine Untersuchung durch die Restaurator*innen des LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland. Im Vortrag werden die Ergebnisse der Untersuchung sowie die durch freiberufliche Restaurator*innen durchgeführten Konser?vierungsarbeiten vorgestellt

Zoom-Link folgt.


Die Kuh im Haus und Rauch im Stall

Bauforschung an Niederrheinischen Hallenhäusern

Online-Vortrag am Donnerstag, 17. November 2022, 18 Uhr

mit Anne Lambert, M.A., Abteilung Dokumentation

Wie lebten Mensch und Tier am Niederrhein unter einem Dach? Wo wurde gewirtschaftet, geschlafen und gegessen? Was sind Rauchkü?chen und wie entwickelten sie sich zu komplexen Kaminanlagen? Und was macht der Haselnusszweig in der Wand? Der Vortrag gibt einen Einblick in die faszinierende Bauweise der Hallenhäuser, die vielseitige Funktionen eines bäuerlichen Betriebes erfüllten. Ihre dreischiffige Konstruk?tion aus Eichenholz und ihre ökologischen Baustoffe zeugen von Handwerksqualität und Wertbeständigkeit. So trotzen die letzten Vertreter dieses großartigen Bautyps schon seit mehr als 400 Jahren der Zeit und beweisen: Nachhaltige Bauweise hat Bestand.

nach oben