Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Giebel über der Toreinfahrt zur Abtei Brauweiler

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

Vergangene Erlebnisseminare

Samstag, 08.02.2020, 17 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Klosterbier-Tasting

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft. Das nächste Tasting findet am 02. Mai statt. Tickets dafür gibt es hier.

Die Kosten liegen bei 19 € p.P.

In der atmosphärischen Kellerklause, der ehemaligen Brauerei der Abtei Brauweiler, wird das eigens für die Abtei hergestellte Klosterbier verkostet. Der Braumeister der Klosterbier-Trilogie „Abt Ello“, „Abt Adam“ und „Abt Anselm“ nimmt die Teilnehmenden mit auf eine Reise durch die Geschichte des altehrwürdigen Gerstensafts und gibt interessante Hintergrundinformationen rund um das Thema des Bierbrauens.

Probiert werden die drei Klosterbiere der Abtei Brauweiler sowie eine Auswahl weiterer Craft-Biere aus der Herstellung der Brauerei Heinenhof. Die Mikrobrauerei befindet sich auf den ehemaligen Fischgründen der Abtei und steht somit in einer engen historischen Verbindung zum heutigen Kulturzentrum. Snacks und Wasser zur Neutralisierung des Geschmacks sowie Raum für Rückfragen werden ausreichend zur Verfügung gestellt.

Tickets hier oder im AbteiShop (02234 9854 0).


Sonntag, 08.12.2019, 11 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Bodybutter

Die Kosten liegen bei 23 € p.P., incl. Material

Body- oder Körperbutter ist ein Produkt, das die Haut mit natürlichen Ölen versorgt und insbesondere trockene Winterhaut pflegt. Sie basiert auf natürlichen Ingredienzen wie Sheabutter, welche mit wohltuenden Essenzen und Düften angereichert wird. Das selbst hergestellte Stückchen Luxus schmilzt auf der Haut und unterstützt diese - Pflege pur! Die Teilnehmenden dürfen ein „Luxusstückchen“ mit nach Hause nehmen – ein perfektes Weihnachtsgeschenk.

Tickets hier.


Sonntag, 10.11.2019, 16 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Winterwunder-Handcreme

Die Kosten liegen bei 25 € p.P., incl. Material

Die kühle Novemberluft beansprucht Ihre Haut und strapaziert sie dabei häufig? Um trockene Winterhände geschmeidig zu machen und wieder aufzuwärmen, bietet der Kurs die Herstellung einer Winterwunder-Handcreme an. Die pflegende Handcreme sorgt sich um tagtäglich beanspruchten Hände. Welch ein Wunder, wie schnell eine Handcreme mit natürlichen Zutaten angerührt werden kann!

Tickets hier.


Samstag, 09.11.2019, 17 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Klosterbier-Tasting-Seminar

Die Kosten liegen bei 19 € p.P.

In der atmosphärischen Kellerklause, der ehemaligen Brauerei der Abtei Brauweiler, wird das eigens für die Abtei hergestellte Klosterbier verkostet. Der Braumeister der Klosterbier-Trilogie „Abt Ello“, „Abt Adam“ und „Abt Anselm“ nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des altehrwürdigen Gerstensafts und gibt interessante Hintergrundinformationen rund um das Thema des Bierbrauens. Probiert werden die drei Klosterbiere der Abtei Brauweiler sowie eine Auswahl weiterer Craft-Biere aus der Herstellung der Brauerei Heinenhof. Snacks und Wasser zur Neutralisierung des Geschmacks sowie Raum für Rückfragen inklusive!

Tickets hier.


Donnerstag, 17.10.2019, 9-16 Uhr

Absage Saftpresse - Vortragsreihe in 2020

Leider musste der Termin mit der Biostation Bonn / Rhein-Erft abgesagt werden. Bei diesem sollte eigentlich eine Saftpresse bereitgestellt werden, um selbstgeerntete Äpfel und Birnen zu leckerem und natürlichem Saft zu verarbeiten. Leider hat uns in diesem Jahr die Trockenheit und die schlechte Ernte einen Strich durch die Rechnung gemacht: Es gibt schlichtweg zu wenig Obst, das man pressen könnte. Dennoch arbeiten wir momentan gemeinsam an einem alternativen Angebot, über das wir Sie sobald wie möglich informieren.
Die gute Nachricht: Unsere gute Zusammenarbeit mit der Biostation hat uns dazu angeregt, im kommenden Jahr eine naturkundliche Vortragsreihe auf die Beine zu stellen. Mit spannenden Inputs rund um Äpfel, Bienen und co.

Weitere Infos zur Biostation hier.


Sonntag, 13.10.2019, 13 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Lippenpflegestifte

Die Kosten liegen bei 15 € p.P.

Olivenöl mit wertvollen Antioxidantien und Bienenwachs mit natürlich pflegenden Eigenschaften sind die perfekte Basis für die Herstellung eines Lippenpflegestifts, der trockene Lippen sanft revitalisiert. Das Bienenwachs wird mit Olivenöl und anderen Zutaten zu einem natürlichen Lippenpflegestift verarbeitet. Die Teilnehmenden dürfen den eigens hergestellten Stift mit nach Hause nehmen.

Tickets hier.


Sonntag, 22.09.2019, 16 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Kräuter-Puder-Maskenbasis

Die Kosten liegen bei 25 € p.P., incl. Material

Der Kurs „Kräuter-Puder-Maskenbasis“ beschäftigt sich mit den Eigenschaften von getrockneten Kräutern in der Kosmetikherstellung. Dabei werden verschiedene Anwendungsbeispiele aufgezeigt und die Naturkosmetikerin Solveig Reininghaus erläutert, welche Kräuter für welchen Hauttyp in der Naturkosmetikpflege bestimmt sind. Frisch pulverisierte Kräuter werden mit grüner Tonerde und anderen Zutaten wie Hafer ergänzt. Die spezifisch auf den Hauttyp abgestimmten Produkte dürfen mit nach Hause genommen werden.

Tickets hier.


Erlebnis-Seminare Frühling/Sommer 2019

Das LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler lädt zu einer Reise in die kreative Welt des Geschmacks und des Wohlbefindens ein: lernen Sie die Kunst der Verwendung von Heilkräutern kennen und stellen Sie unter Anleitung unserer Expertin Ihre eigenen Pflegeprodukte her. Der Brauer unserer köstlichen Klosterbiere führt Sie durch die Welt des geschätzten Gerstensafts. Oder möchten Sie einmal dem Imker bei der Arbeit mit unseren fleißigen Bienen über die Schulter schauen?
Ob aus Neugierde an den Themen oder einfach für ein gutes Lebensgefühl – unsere Erlebnis-Seminare sind für alle offen. Hier wird klösterliche Tradition erlebbar gemacht und altes monastisches Wissen vermittelt.

Für ein entspanntes Gruppenerlebnis muss die Teilnahmezahl leider beschränkt werden.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)

Die Anmeldefrist beträgt vier Werktage vor Beginn des jeweiligen Kurses.

Die Teilnahmekosten können am Veranstaltungstag selbst in bar oder mit EC-Karte an der Kasse des Abtei-Shops entrichtet werden. Ein Kartenvorverkauf findet dort ebenfalls statt.
Weitere Informationen zum Abtei-Shop


Freitag, 5. Juli 2019, 17 Uhr, Dauer ca. 2 ½ Std. und Samstag, 6.Juli 2019, 17 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Workshop Gartenseife

Die Kosten liegen bei 49 € p.P.

Die Herstellung von selbstgemachter Seife hat sich bereits im vergangenen Jahr großer Beliebtheit erfreut, weshalb in diesem Quartal erneut ein Seifen-Workshop angeboten wird. Dabei steht die Herstellung von Seife für spröde und beanspruchte Haut nach der Gartenarbeit im Fokus der Veranstaltung. Durch einen Peelingzusatz reinigt die Seife arbeitende Garten-Hände von Schmutz oder Unreinheiten und pflegt sie zugleich. Aufgrund von Inhaltsstoffen wie wertvollen Buttern und Ölen wirkt sie rückfettend und beugt wirksam trockenen Händen vor. Die natürlichen Zutaten und Extrakte entfalten einen angenehmen Duft, sodass die Gartenarbeit wieder Freude macht.
Der Kurs findet an zwei Terminen statt. An dem ersten Tag wird die Seifenmasse angerührt und in Formen gegossen. An dem zweiten Termin werden die Seifenstücke dann aus der Form genommen, geschnitten und verziert. Anschließend dürfen die Seifen mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Sonntag, 23. Juni 2019, 17 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Herstellung einer Fußpflegecreme

Die Kosten liegen bei 23 € p.P.

Achtung Wortwitz: Gepflegte Füße gehen nicht nur im Sommer gut.
In dem Kurs zum Thema Fußpflege wird deshalb ein Peeling und eine Pflegesalbe aus natürlichen Zutaten und Kräuterauszügen gefertigt. Die biologischen Inhaltsstoffe der Creme bringen geschwollenen Füßen Linderung, und können zur Pflege von empfindlichen Fußsohlen verwendet werden. Neben der Herstellung von Produkten auf Basis bewährter Heilwirkstoffe werden auch Tipps und Tricks rund um das Thema Fußpflege besprochen.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Sonntag, 12. Mai 2019, 11 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Erlebnis Bienengeschichte

Die Kosten liegen bei 3 € p.P.

Die Klosterimkerei im Wandel der Zeit - eine alte, christliche Tradition kehrt in die Abtei Brauweiler zurück. Der Kölner Klosterimker Stefan Weirich erklärt, wie sich die Beziehung zwischen Mensch und Biene über die Jahrtausende entwickelt hat, und gibt am ökologischen Bienengarten der Abtei Brauweiler Einblicke in das Leben der drei Bienenwesen. Besonders in Klöstern wurde über Jahrhunderte ein reicher Schatz an Wissen über Bienen zusammengetragen, das heute wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt. In der Abtei Brauweiler, einem Wirkungsort des „Bienenheiligen" Bernhard von Clairvaux, kann man anschaulich erfahren, wie wichtig die Bienen und Insekten für uns Menschen waren und bis heute sind.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Zwei Workshops: Sonntag, 5. Mai 2019, 11 Uhr und 17 Uhr, Dauer ca. jeweils 1 Std.

Gute Laune durch ätherische Öle

Die Kosten liegen bei 23 € p.P., inkl. Material

Wenn der Frühling schon längst da ist, doch das gute Wetter noch auf sich warten lässt - gibt es da ein Rezept für gute Laune? Die einfache Antwort ist: ja.
In dem Kurs werden zwei Roll-on-Stifte mit ätherischen Ölen und natürlichen Essenzen befüllt. Der Roll-on mit Orangenöl wirkt stimmungsaufhellend und ist angenehm kühlend auf der Haut - genau das Richtige bei schlechter Laune. Ein weiterer Roll-on mit Pfefferminzöl wirkt bei Kopfschmerzen lindernd und entkrampfend. Der natürliche Duft der wohlriechenden Öle und Kräuter regt an und sorgt für ein Rundum-Wohlgefühl – den ganzen Tag. Besonders praktisch ist: Die Roll-on-Stifte können überall mithingenommen werden.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Samstag, 20. April 2019, 16 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Klosterbier-Tasting-Seminar

Die Kosten liegen bei 19 € p.P.

In unserer urigen Kellerklause, der ehemaligen Brauerei der Abtei-Brauweiler, wird heute Klosterbier verkostet. Der Brauer der Brauweiler Klosterbiere nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des altehrwürdigen Gerstensafts und gibt viele Hintergrundinformationen. Snacks und Wasser zur Neutralisierung des Geschmacks sowie Raum für Rückfragen sind inklusive!

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Sonntag, 14. April 2019, 11 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Ostern steht vor der Tür – Buntes Eiermalen

Die Kosten liegen bei 9 € p.P., Teilnahme für Kinder kostenlos, inkl. Material

Warum werden in der Osterzeit eigentlich Eier bemalt?
Als christliches Symbol steht das Ei für neues Leben und die Auferstehung Christi. Aber auch in anderen Kulturen ist das Ei ein Zeichen für Fruchtbarkeit und Erneuerung. Die Freude am Malen mit bunten Farben begleitet uns schon seit Jahrhunderten durch die Osterzeit - bunt gefärbt werden Ostereier nämlich schon seit dem Mittelalter.
In dem Kurs, der sich besonders an Eltern und ihre Kinder richtet, werden mit pflanzlichen Zutaten Eier gefärbt, die der Osterhase anschließend zu Hause im Garten verstecken kann.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Sonntag, 7. April 2019, 11 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Bio-Bärlauchpesto selbst gemacht

Die Kosten liegen bei 23 € p.P., inkl. Material

Bärlauch (lat. allium ursinum) ist eine Pflanze aus der Familie der Lauchgewächse und wächst im Frühjahr häufig wild oder im heimischen Garten. Mit seiner strahlend grünen Farbe ist er ein Vorbote des Frühlings und erinnert geschmacklich an Knoblauch oder Schnittlauch. Bärlauch eignet sich hervorragend zur kulinarischen Verfeinerung zahlreicher Gerichte.
Wir holen das vielseitige Gewächs, welches reich an Eisen und Vitamin C ist, in unsere Kräuter-Küche und stellen ein schmackhaftes Bärlauchpesto her. Verwendet werden dazu regional geernteter Bio-Bärlauch sowie ausgewählte Zutaten von hochwertiger Qualität.

Anmeldung:
E-Mail Gabriel.Gach@lvr.de
Tel 02234 / 9854-206 (wochentags)


Kreativ-Workshops Herbst/Winter 2018

Das LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler lädt ab sofort auch zum Mitmachen ein. Überraschen Sie Ihre Familie, Freunde, nette Kolleginnen und Kollegen oder sich selbst mit einem unserer handwerklichen Kurse!

In den historischen Räumlichkeiten der Abtei Brauweiler begleiten wir Sie auf eine Reise durch neu interpretierte klösterliche Bräuche fernab des stressigen Alltags.

Durchgeführt werden die Kurse von Solveig Reininghaus, Heilpädagogin und Kräuterexpertin mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Heilessenzen und Naturprodukten.


Kreativ-Workshop Destillieren - ein altes Handwerk

Samstag, 15. Dezember 2018, 10 Uhr und 16 Uhr

Die Destillation von Pflanzen und Kräutern ist ein Jahrhunderte alter Prozess der Extrahierung heilenden Essenzen aus botanischen Gewächsen. In dem Kurs werden Pflanzen und Kräuter mit Hilfe einer Kupferdestille extrahiert. Durch die Wasserdampfdestillation können Hydrolate und je nach Gehalt auch ätherische Öle hergestellt werden. Aus dem Destillat wird anschließend eine biologische Waschseife zur Haar- und Körperpflege hergestellt. Die Seife ist ein ideales Geschenk und verbreitet einen angenehm natürlichen Duft.

Kosten: 15 Euro pro Person
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)

nach oben


Kreativ-Workshop Vorweihnachtliches Kerzenziehen am 1. Advent

Sonntag, 2. Dezember 2018, 14 Uhr

Ob groß oder klein, alle Teilnehmenden dürfen zwei Nachtleuchten herstellen. Es werden Bienenwachskerzen aus 100% natürlichem Bienenwachs aus der Region gezogen. Diese meditative Art und Weise, Kerzen herzustellen, macht viel Spaß und verbreitet einen angenehmen und stimmungsvollen Bienenwachsduft. Zur Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit gibt es Tee, Kakao und Plätzchen.

Der Preis für zwei Kerzen liegt bei 8 Euro
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)

nach oben


Kreativ-Workshop Adventstee

Samstag, 24. November 2018, 15 Uhr

Bei Kräutertee und Plätzchen werden gemeinsam festliche Adventskränze gebunden. Tannengrün wird von Seiten der Kursleiterin gestellt. Strohkränze, Gartenscheren, Draht sowie eigene Deko-Elemente können mitgebracht oder erworben werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)


Kreativ-Workshop Herstellung der Beinwelltinktur "Caspar"

Sonntag, 11. November 2018, 10 Uhr

In dem Kurs werden die Beinwellpflanze sowie ihre botanischen Merkmale und heilenden Eigenschaften besprochen. Aus dem biologischen Kraut wird eine Tinktur zum Einreiben von Verstauchungen, Prellungen und angeschwollenen Beinen angesetzt, welche die Teilnehmenden anschließend mit nach Hause nehmen dürfen.

Kosten: 18 Euro pro Person
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)


Kreativ-Workshops: Herstellung des Kräuterweins "Abt Anselm"- abgesagt!

Donnerstag, 1. November 2018, 17 Uhr
Samstag, 3. November 2018, 17 Uhr

Kosten: 19 Euro pro Person
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)

Die Workshops am 1. und 3. November mussten wegen einer zu geringen Teilnahmezahl leider abgesagt werden.


Kreativ-Workshop Herstellung der Abteiseife "Anna Catarin"- ausgebucht!

Samstag/Sonntag, 27. – 28. Oktober 2018, jeweils ab 16 Uhr

Kosten: 45 Euro pro Person
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erforderlich unter
Gabriel.Gach@lvr.de oder 022349854-206 (wochentags)

Der Workshop ist leider bereits ausgebucht!