Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Giebel über der Toreinfahrt zur Abtei Brauweiler

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

Ausstellungen zu Kunst, Kultur und Geschichte

Ausstellung Wolf Bertram Becker

Vernissage: 30. September 2022, 19 Uhr

Samstag, 1. Oktober 2022 bis Sonntag, 30. Oktober 2022 14 bis 17 Uhr


Wolf Bertram Becker (geb. 1964 in Weimar) ist ein Maler aus Leidenschaft. Nach einem Bauingenieur-Studium im damaligen Leningrad (1991 wieder St. Petersburg) widmet sich der Künstler seit 1990 freiberuflich der Malerei.
Arbeitsaufenthalte, Stipendien und Studienreisen führten ihn in viele Länder der Welt. Ein heftiger Farbauftrag und ein stets individueller Bildaufbau kennzeichnen seine Werke. Dynamische Farbsetzungen und überlegte Kompositionen, die Begegnung von Realität und Bildwirklichkeit sowie das Spiel von Raum und Fläche machen seine unverwechselbare Handschrift aus: Strukturen und nachvollziehbare, mitunter wilde Farbverläufe sind keine Gegensätze. Gesehenes und Erinnertes mutieren auf der Leinwand zu Visionen von Fläche und Farben. Nicht die Realität, nicht die Beschreibung, sondern die Leinwand stellt die Bedingungen.
Die gleichermaßen lesbare wie expressive und abstrahierende Malerei fordert uns zu Analyse und Kontemplation auf. Eine Ausstellung voller Überraschungen.

Der Eintritt ist frei.


Wanderausstellung „Fluch und Segen. Kirchengebäude im Wandel”

Vom 11. Juli bis 04. August 2022 gastiert die Ausstellung im Kaisersaal der Abtei Brauweiler in Pulheim.

Die Debatte um Abriss, Umbau und Umnutzung von christlichen Kirchen wird in ganz Westeuropa geführt. In Nordrhein-Westfalen, insbesondere an Rhein und Ruhr, ist sie aktuell von besonderer Dringlichkeit. Von September bis Anfang November 2019 zeigte das damalige M:AI, Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW, in St. Gertrud in Köln die Ausstellung „Fluch und Segen. Kirchen der Moderne.“ Der Teil der Kölner Ausstellung, der die Umnutzung von Kirchen thematisiert, geht im Jahr 2020/2021 unter dem Titel „Fluch und Segen. Kirchengebäude im Wandel“ auf Wanderschaft. Anhand von 17 Projekten, die überwiegend aus Nordrhein-Westfalen stammen, wird erläutert mit welchen neuen Konzepten und baulichen Veränderungen sich Kirchengemeinden der Herausforderung stellen, wenn sie eines ihrer Kirchengebäude als Gemeindekirche aufgegeben müssen.

Als letzter Gastgeber zeigt das LVR-Kulturzentrum vom 11. Juli bis 04. August 2022 die Ausstellung im Kaisersaal der Abtei Brauweiler.

Adresse: Ehrenfriedstraße 19, 50259 Pulheim

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-16 Uhr, Sa, So u. feiertags: 11-16 Uhr

Es wird gebeten, sich vor Besuch der Ausstellung im Shop „KulturGut“ an der Abteipforte anzumelden. Sie erhalten dort ein Ticket, der Eintritt für die Ausstellung ist kostenfrei.