Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Giebel über der Toreinfahrt zur Abtei Brauweiler

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

News vom 16.5.2017

Verstärkung im Team der Abtei Brauweiler

Stephanie Kelle und Gabriel Gach nahmen ihren Dienst auf

Das LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler hat für die nächsten Jahre verschiedene Maßnahmen zur Entwicklung der Abtei Brauweiler und Vermittlung des kulturellen Erbes in die Wege geleitet. Dazu zählen die Verstärkung des Angebotes an Kulturveranstaltungen sowie der Ausbau von Tourismus und Marketing. Für die Realisierung hat das Team der Abtei Brauweiler nun personelle Unterstützung erhalten: Am 2. Mai 2017 nahmen der Dipl.-Geograph Gabriel Gach und die Germanistin Stephanie Kelle M.A. ihren Dienst in Brauweiler auf.

Für den Bereich Marketing und Tourismus konnte Gabriel Gach gewonnen werden. Er studierte Geographie mit dem Schwerpunkt Tourismus an der Georg-August-Universität Göttingen. Im Anschluss war er als Marketing-Assistent in einer PR- und Marketingagentur in Hannover tätig. Seit 2011 war Gabriel Gach als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie der Universität Greifswald beschäftigt. Dort promovierte er im Bereich Kulturtourismus.

Stephanie Kelle absolviert in den nächsten beiden Jahren ihr wissenschaftliches Volontariat in der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit des LVR-Kulturzentrums Abtei Brauweiler. Sie unterstützt vor allem bei der Konzeption und Organisation des künftigen Kulturprogramms. Stephanie Kelle studierte Germanistik und Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld. Ihr Masterstudium der Komparatistik schloss sie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ab. Erste Erfahrungen in den Bereichen Kulturveranstaltungen und PR erwarb sie durch Praktika in den Literaturmuseen des Deutschen Literaturarchiv Marbach, in der LWL-Literaturkommission für Westfalen, im Literaturbüro Unna und am Theater Bonn.

Gabriel Gach und Stephanie Kelle werden in den beiden nächsten Jahren mit ihrer Tätigkeit zur weiteren Entwicklung der Abtei Brauweiler beitragen. Das Team freut sich über den Zuwachs.