Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Giebel über der Toreinfahrt zur Abtei Brauweiler

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

Rückblick

"Tag der Archive 2020" am 8. März 2020

Das Archiv des LVR auf dem Gelände der Abtei Brauweiler beteiligt sich am diesjährigen "Tag der Archive 2020". Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms findet eine öffentliche Kurzführung durch die Gedenkstätte Brauweiler statt. (ca. 45 Minuten)

Termin:

Sonntag, 8. März 2020, um 13:00 Uhr

Treffpunkt:

Archiv des LVR, Auf der Insel, 50259 Pulheim-Brauweiler

Führung:

Dr. Christine Hartmann

Weitere Informationen zum "Tag der Archive" in Brauweiler

nach oben


Öffentliche Führung am 7. März 2020 durch die Gedenkstätte Brauweiler

Die öffentliche Führung am 7. März 2020, um 14:30 Uhr, befasst sich mit Konrad Adenauer, der 1944 im Rahmen der „Aktion Gewitter“ festgenommen und – wie auch seine Ehefrau Auguste – in Brauweiler inhaftiert wurde.
Bei einem Rundgang durch Park, Gedenkstätte Brauweiler und Abteikirche werden geschichtliche Hintergründe und noch vorhandene Spuren der Inhaftierung vermittelt.

Termin:

Samstag, 7. März 2020, um 14:30 Uhr

Treffpunkt:

Abtei-Shop im Haupteingang der Abtei

Teilnahme:

4 Euro / ermäßigt 3 Euro
Tickets sind im Abtei-Shop erhältlich.

Führung:

Cornelia Breuer

Veranstalter:

LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum

Weitere Termine

nach oben


Wiedereröffnung nach der Sanierung

Ab dem 3. November 2018 ist die Gedenkstätte wieder donnerstags von 15 – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Öffentliche Führungen durch die Gedenkstätte finden ab Dezember 2018 wieder an jedem ersten Samstag im Monat um 15 Uhr statt. Die Buchung individueller Führungen ist ebenfalls möglich unter 02234 9854-301 oder Christine.Hartmann@lvr.de

nach oben


10 Jahre Gedenkstätte Brauweiler

Feierstunde und Wiedereröffnung am 3. November 2018, 16:30 Uhr, Gierden-Saal

Am Samstag, 3. November 2018 um 16.30 Uhr findet im Gierden-Saal des LVR-Kulturzentrums Abtei Brauweiler eine Feierstunde anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Gedenkstätte Brauweiler statt. Verbunden ist damit zugleich auch die Wiedereröffnung der Gedenkstätte, die infolge eines Wasserschadens in den vergangenen Monaten geschlossen bleiben musste.

Am 9. November 2008 eröffnete der LVR die Gedenkstätte Brauweiler. Sie dokumentiert die Geschehnisse der Jahre 1933 bis 1945 in der ehemaligen Arbeitsanstalt Brauweiler. Zugleich ist sie dem Gedenken an die zahlreichen Opfer des NS-Regimes in Brauweiler gewidmet.

Programm

10 Jahre Gedenkstätte Brauweiler – ein Rückblick
Dr. Mark Steinert, LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum

Gedenkstätte Brauweiler – ein Ort des Erinnerns, des Lernens und des Forschens
Josef Wißkirchen, Historiker

Musikalischer Rahmen
Norbert Rodenkirchen, Traversflöte, und
Albrecht Maurer, gotische Fidel

Von 14 bis 16 Uhr sowie im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Gedenkstätte Brauweiler.

Eintritt frei


Flyer zur Veranstaltung

Öffentliche Führungen am "Tag des offenen Denkmals" - Sonntag, 11.9.2016

Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung in der Gedenkstätte Brauweiler finden am "Tag des offenen Denkmals" - Sonntag, 11. September 2016 - um 13 und 15 Uhr statt.

Da die Teilnahmezahl jeweils auf 15 Personen beschränkt ist, erhalten Sie am Tag der Veranstaltung am Infostand im Innenhof Teilnahmekarten. Von dort aus starten auch die Führungen.

weitere Informationen zum "Tag des offenen Denkmals 2016"

nach oben


Öffentliche Führung am 6. März 2016, 13:30 Uhr

Die nächste öffentliche Führung durch die Gedenkstätte findet am Sonntag, dem 6. März 2016, um 13:30 Uhr, im Rahmen des diesjährigen "Tag der Archive" statt.

Führung:

Dr. Christine Hartmann

Treffpunkt

für diese Führung ist ausnahmsweise das Archiv des LVR, Auf der Insel, 50259 Pulheim-Brauweiler.

Vortrag am 28. Januar 2016, 18 Uhr

Zeugnis oder Kunst?
Zum Umgang mit Bildern von Überlebenden der nationalsozialistischen Zwangslager

Referent

Dr. Jörn Wendland, Kunsthistoriker

Veranstaltungsort

LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Äbtesaal

Bis 14. September 2014

Sonderausstellung "Riss durchs Leben"

Vom 8. April bis 14. September 2014 zeigt die Gedenkstätte Brauweiler die Ausstellung "Riss durchs Leben. Erinnerungen ukrainischer Zwangsarbeiterinnen im Rheinland".

weitere Informationen


Einladungskarte zum Vortrag am 28.1.2016